Sandrosenschule Rockenberg

Hinweis: diese Webseite speichert Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Bitte stimmen Sie der Vewendung der Cookies zu oder ändern Sie die Einstellungen Ihes Browsers

Ich stimme zu!

Für Schüler

Interner Bereich

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Ja, so war das früher...

Letzte Woche staunten die Rockenberger Passanten nicht schlecht: Am helllichten

Tag ging eine Schar Kinder mit ungewöhnlichen Kopfbedeckungen zusammen mit

einem Nachtwächter durch die Straßen. Doch was auf den ersten Blick wie ein

verspäteter Karnevalsumzug aussah, war in Wirklichkeit ein sehr interessanter

geschichtlicher Rundgang mit Herrn Breitmoser vom Rockenberger Geschichtsverein.

Im Rahmen des Themas „Unsere Gemeinde Rockenberg“ waren die Viertklässler

der Sandrosenschule mit ihm unterwegs, um sich über die Geschichte ihrer Heimat

zu informieren. Dabei trugen sie wie die Menschen damals sogenannte „Gugel“.

Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes rund um die Burg, liefen den „Wächtergang“

entlang und durften in die St.-Anna-Kapelle hineingehen. Herr Breitmoser zeigte

ihnen Reste der Dorfmauer und die alten Schulgebäude.

IMG 3902 1

 

 

Auch statteten die vierten Klassen ihrem Bürgermeister einen Besuch ab. Er stand ihnen Frage und Antwort rund um sein Amt und sein Privatleben. Auf diese Weise erhielten sie einen Einblick in die Gemeindeverwaltung und mussten schnell feststellen, dass man es als Bürgermeister nicht immer so leicht hat. Doch „bringt es einen mit Menschen zusammen, denen man sonst nicht begegnen würde, wie zum Beispiel mit euch“, so Herr Wetz.

Herzlich willkommen

auf unserer Homepage!

Bitte beachten Sie

den aktuellen Monatsbrief!


 

Termine

Besucher

Insgesamt 25086


Copyright © Sandrosenschule 2015. All Rights Reserved.